Einträge von Heidi Spitz

Die Startzeiten beim Finale 2019

Die Startzeiten beim Weltcupfinale sind sehr zuschauerfreundlich. An beiden Tagen beginnt der Probedurchgang um 10.00 Uhr, der Sprungwettbewerb um 11.00 Uhr. Dann kann man ganz gemütlich zum Zuschauer-TV ins Langlaufstadion wechseln, welches für die Unterhaltung bis zum Start der Langlaufs um 15 Uhr sorgt. Das Programm

Kamerapositionen stehen nach TV-Begehung fest

Der Winter ist in Schonach eingekehrt. Passend dazu fand am Montagmittag die TV-Begehung für den Weltcup der Nordischen Kombination statt. „Jetzt haben wir noch Nebel – im März dafür strahlender Sonnenschein“, begrüßte Organisationskomitee-Chef Gunter Schuster die Beteiligten am Montagmittag im Loipenhaus im Wittenbachtal-Stadion. Grund für das Treffen der Fernsehproduzenten, Dienstleistern, FIS und OK war die […]

Wieder Weltcupfinale am 16./17. März 2019 in Schonach

Bitte gleich notieren, wieder Weltcupfinale Nordische Kombination in Schonach am 16./17. März 2019. Wir freuen uns sehr, dass wir bereits zum vierten Mal das Weltcupfinale austragen dürfen. ZumTerminkalender: FIS Weltcup Nordische Kombination 2018/19  

Sommer Grand Prix in vollem Gange

Die nordischen Kombinierer sind gerade beim Sommer Grand Prix in Oberstdorf, wo auch ein FIS Youth Cup Nordische Kombination stattfindet. Beim FIS Youth Cup geht auch Anna Jäkle vom ST Schonach-Rohrhardsberg an den Start. Wir wünschen allen viel Erfolg, vor allem Anna in diesem Weltklasseumfeld. Weitere Infos: FIS Nordic Combined Facebook Schwarzwaldpokal Facebook FIS NEWS

24./25. März 2018 wieder Weltcupfinale in Schonach

Auch im kommenden Winter wird Schonach wieder Gastgeber für das Weltcupfinale sein. Skiclub und Gemeinde freuen sich sehr, dass nach 28 Weltcup-Wettbewerben und drei olympischen Veranstaltungen am 24./25. März 2018 die weltbesten Sportler in Schonach ihren Saisonabschluss feiern werden. World Cup Calendar 2017/18  

+++Live-Ticker+++

14:20 Uhr Spannung, Dramatik und ein glücklicher deutscher Sieger: Weltcupführender Eric Frenzel (GER) entscheidet auch in diesem Jahr den Wettbewerb um den Schwarzwaldpokal für sich! Nachdem er und Teamkollege Johannes Rydzek zum Schlussspurt im Zweikampf ansetzten, geriet Rydzek ins Straucheln und stürzte. Frenzel konnte somit als Tagessieger die Zielgerade überqueren. Wilhelm Denifl (AUT), der lange Zeit den […]

Glückwunsch an das unglaubliche NK-Team

Deutschlands Kombinierer feiern bei der nordischen Ski-WM gleich im ersten Wettkampf einen Vierfach-Sieg! Johannes Rydzek ist der alte und neue Weltmeister im Einzel.  Silber ging an Eric Frenzel (Oberwiesenthal), Bronce an den Junioren-Weltmeister von 2002 in Schonach, Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt). Fabian Riesle aus Breitnau wurde Vierter. Diese vier waren auch beim TEAMWETTBEWERB nicht zu schlagen. […]