Herzlich Willkommen

zum Weltcupfinale

und …   den Wettkämpfen um den Schwarzwaldpokal – FIS Weltcup Nordische Kombination präsentiert von Viessmann
fis_logo_2016

  • Freitag, 17. März 2017
  • FIS Weltcup Nordische Kombination
  • Offizielles Training Langlauf und Skispringen
  • 10:00 – 12:00 Uhr
    Offizielles Training Langlauf
    (Langlaufstadion)
  • 10:00 Uhr
    Skispringen,
    1 Wertungsdurchgang, HS 106
  • 11:30 Uhr
    Schneefest mit Stadion TV (Langlaufstadion)

  • 14:00 Uhr
    Offizielles Training, HS 106 (Langenwaldschanze)
    2 Durchgänge
  • 16:00 Uhr Provisional competition round (PCR)
  • 19:00 Uhr
    Siegerehrung SCHWARZWALDPOKAL
    im Haus des Gastes, anschließend
    Weltcupparty mit den Night Kings
  • Samstag, 18. März 2017
  • FIS Weltcup Nordische Kombination
  • Individual Gundersen – SCHWARZWALDPOKAL
  • 09:00 Uhr
    Probedurchgang
    (Langenwaldschanze)
  • 10:00 Uhr
    Skispringen,
    1 Wertungsdurchgang, HS 106
  • 11:30 Uhr
    Schneefest mit Stadion TV (Langlaufstadion)

  • 13:45 Uhr
    Langlauf 10 km, Individual Gundersen (4 × 2,5 km),
    anschl. Siegerpräsentation
    (Langlaufstadion)
  • 16:00 Uhr Provisional competition round (PCR)
  • 19:00 Uhr
    Siegerehrung SCHWARZWALDPOKAL
    im Haus des Gastes, anschließend
    Weltcupparty mit den Night Kings
  • Sonntag, 19. März 2017
  • FIS Weltcup Nordische Kombination
  • Individual Gundersen – Großes Finale
  • 11:00 Uhr
    Probedurchgang
    (Langenwaldschanze)
  • 12:00 Uhr
    Skispringen,
    2 Wertungsdurchgänge, HS 106
  • 13:30 Uhr
    Schneefest mit Stadion TV (Langlaufstadion)

  • 15:40 Uhr
    Großes Finale
    Langlauf 15 km, Individual Gundersen ( 6 × 2,5 km),
    anschließend
  • Siegerehrung FIS Gesamt-Weltcup Winter 2016/2017
    im Langlaufstadion
  • 19:00 Uhr
    NC AWARDS Preisverleihung und
    GROSSE WELTCUP-FINAL-PARTY
    im Haus des Gastes mit DJ MARCO MZEE

Änderung im Zeitplan vorbehalten