Einträge von Susanne Kammerer

Skifest mit tollem Rahmenprogramm

Neben spannenden Wettbewerben dürfen sich Wintersportfans in Schonach auch wieder auf ein tolles Rahmenprogramm freuen. Zwischen den Sprung-und Langlaufwettbewerben findet im Langlaufstadion ein Schneefest statt. Zusätzlich zum VIP-Zelt wird es wieder ein Zuschauerzelt geben, das einen warmen Aufenthaltsort für die Pausen garantiert und in dem, neben weiteren Verpflegungsständen rund um die Strecke, auch für das […]

In frühlingshafter Kulisse entsteht Loipe

Nachdem am Wochenende die Langenwaldschanze präpariert wurde, wird seit gestern die Strecke im Wittenbachstadion vorbereitet. Schon im Vorfeld entschieden die Organisatoren, die sonst 2,5 Kilometer lange Schleife aufgrund Schneemangels und milder Temperaturen zu verkürzen. Dennoch dürfen sich die Nordischen Kombinierer auf eine Loipe im gewohnten Top-Zustand freuen. Dank angelegter Schneedepots und Schneereserven in den Nachbargemeinden […]

Deutsches Team so stark wie nie

Die Deutschen Kombinierer Eric Frenzel, Björn Kircheisen, Johannes Rydzek, Fabian Rießle und Manuel Faißt waren vergangenes Wochenende bei den Wettbewerben in Oslo mit den Plätzen zwei bis vier sowie sechs und neun wieder enorm stark. Man darf also gespannt sein, was „unsere Jungs“ am kommenden Samstag und Sonntag in Schonach reißen werden. Besonders spannend: Wer […]

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Ran an die Schneeschaufeln: Bei zweistelligen Plusgraden und mit hochgekrempelten Ärmeln machte sich das 20-köpfige Schanzenteam heute an die Präparierung von Hang und Auslauf an der Langenwaldschanze. Dazu verteilten sie etliche Kubikmeter gelagerten Schnee an der Sportanlage. Anfang nächster Woche geht es dann im Skistadion Wittenbachtal weiter.

Grünes Licht für Weltcupwochenende

Der Schwarzwaldpokal der Kombinierer geht wie geplant am 18. und 19. März über die Bühne. Der Fis-Beauftragte für die Schneekontrolle, Joachim Bruder, überzeugte sich heute vor Ort und gab grünes Licht für das Weltcupfinale, bei dem es je nach den Resultaten von Oslo (heute, Samstag) und Trondheim (am kommenden Mittwoch) zu einer Wimpernschlag-Entscheidung um die […]

Optimale Schneeverhältnisse

Die Schneekanonen dürfen derzeit Pause machen, denn Frau Holle hat es gut gemeint und Schonach wieder in ein weißes Winterkleid gehüllt. Beste Voraussetzungen für das Weltcupwochenende, das in gut zwei Wochen stattfindet. Obwohl in den vergangenen Tagen das Thermometer schon erste Frühlingstemperaturen anzeigte und dem Schnee damit mächtig zu Leibe rückte, herrscht Zuversicht, dass der […]

Der Weltcuport Schonach sagt Danke!

Ein phänomenales Weltcupwochenende liegt nun hinter uns. Drei spannende Wettbewerbe mit glücklichen Siegern, tolle Weltcuppartys, ein großartiges Publikum sowie eine unermüdliche Helferschar… Schlichtweg eine rundum gelungene Veranstaltung, die allesamt begeisterte! Vielen Dank! Wir sehen uns beim Schwarzwaldpokal 2017.

Norweger Graabak Tagessieger / Große Kristallkugel an Frenzel überreicht

Auch der 15 Kilometer Langlauf hatte es nochmal in sich. Nach einem packenden Rennen siegte der Norweger Joergen Graabak, Fabian Rießle holte sich nach einer sensationellen Aufholjagd Silber. Rang Drei ging an den Österreicher Lukas Klapfer, Platz sechs und acht an Johannes Rydzek und Weltcupgesamtsieger Eric Frenzel. Manuel Faisst, der nach dem Springen den Tross der […]

Manuel Faißt führt nach Springen

Der erste Teil des finalen Weltcupwettbewerbs ist nun vorbei: Nach zwei Durchgängen liegt der deutsche Athlet Manuel Faißt auf Rang eins, gefolgt von Akito Watabe (Japan) und Norweger Jan Schmid. Eric Frenzel liegt nach dem Springen auf dem fünften Platz, Fabian Rießle und Johannes Rydzek auf den Rängen 14 und 17. Um 14.50 Uhr beginnt […]

Eric Frenzel gewinnt Schwarzwaldpokal

Nach 29 Jahren ist es endlich geschafft und der begehrte Schwarzwaldpokal geht wieder an einen deutschen Athleten: Eric Frenzel! Doch bis er die Trophäe entgegennehmen konnte, galt es einen wahren Krimi durchzustehen. Zusammen mit dem Norweger Magnus Krog lieferte er sich einen packenden Schlusssprint. In der letzten Kurve schnitt Krog seinem Widersacher jedoch den Weg ab und bog als Erster […]